Home » Suche » News » Unsere Preise werden krum!

Unsere Preise werden krum!

Im Rahmen des Konjunkturpaketes zur Corona-Krise vermindert sich der bisherige gesetzlich gültige Umsatzsteuersatz von bislang 19% auf 16% im Zeitraum vom 01.07.2020 bis 31.12.2020.

Sie als unser DATEL-Kunde profitieren von dieser befristeten Umsatzsteuersenkung, welche wir durch eine Preissenkung der monatlichen Entgelte (Bruttopreise) für alle Privatkunden-Produkte & -Leistungen im Zeitraum vom 01.07.2020 bis 31.12.2020 an Sie weitergeben. Deswegen werden nun alle unsere Preise krum. Ab dem Rechnungsmonat Juli 2020 berechnen wir die Entgelte mit dem befristet gültigen Umsatzsteuersatz von 16%. Ab dem 01.01.2021 gilt wieder der gesetzlich gültige Umsatzsteuersatz von 19%.

Bitte berücksichtigen Sie die angepassten monatlichen Entgelte bei Ihren Zahlungen und ändern Sie ggf. Ihren Dauerauftrag entsprechend. Einfacher ist es, wenn Sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt haben. Dann buchen wir das entsprechende monatliche Entgelt (Bruttobetrag) im jeweiligen Zahlungszeitraum automatisch von Ihrem Konto ab.